Matera Live-Event: Treffen Sie unsere Experten persönlich und erleben Sie, wie leicht WEG-Verwaltung sein kann!  👉 Anmelden 👈
Unsere Kundenreferenzen

"Wir fühlen uns durch Matera eigegntlich gut unterstützt."

Erfahren Sie hier, was Eigentümer Harry Schymzcyk über Matera sagt. Seine WEG hat 4 Einheiten und befindet sich in Barsbüttel bei Hamburg.
Jetzt Interview anschauen
4.4 / 5
Laut 700+ Google Bewertungen

1. Wieso haben Sie sich nach einer neuen Verwaltungslösung für Ihre WEG umgeschaut?

Ja, das ist eine lange Geschichte und leider keine schöne! Wir waren bis letztes Jahr mit unserer Verwaltung immer sehr zufrieden. 

Plötzlich haben wir jedoch Rechnungen vom Stromversorger, Gasversorger und den Versicherungen erhalten, wieso die noch nicht bezahlt wurden. Daraufhin habe ich den Verwalter angerufen und da konnte mir keiner eine Auskunft geben. Jedenfalls hatten wir nur Chaos.

Daraufhin habe ich mich umgeschaut und es war sehr schwierig, einen neuen Verwalter zu finden, da keiner eine Anlage mit vier Einheiten nehmen möchte, weil sie da wohl nichts dran verdienen. Dann habe ich im Internet Matera gefunden, habe mich gemeldet und es hat alles geklappt. 

2. Wie verlief der Wechsel zu Matera?

Ja, an sich ganz gut. Frau Dobrovinska (Kundenbetreuerin von Matera) hat mir damals auch geholfen, aber leider war die alte Verwaltung derart stur, rücksichtslos und arrogant, dass es auch für Frau Dobrovinska nicht einfach war und wir uns da eigentlich einig waren, dass wir letztendlich vielleicht sogar anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen. I

ch war auch beim Anwalt, aber es hat dann doch geklappt. Weil ich Unterlagen hatte, musste ich einige Sachen alleine machen, aber das war kein Problem, da ich mich dadurch einfacher mit dem alten Verwalter in Verbindung setzen konnte.

3. Wie läuft die Zusammenarbeit mit Matera?  

Ja, ich kann mich nicht beklagen. Das funktioniert eigentlich alles ganz, z.B. die Abrechnung. Das ist ja das Wichtigste, was ich nicht kann. Ich kann mich zwar um alles andere kümmern, aber hauptsächlich die Abrechnungen machen zu schaffen, aber das funktioniert ganz gut.

Also man sieht, dass es auch schon wichtig ist (in der Selbstverwaltung), dass ein größerer Anbieter (von Matera d.Red) dahinter steht, als wenn ich das alleine machen müsste. Also bis jetzt hat alles sehr gut geklappt. 

4. Was gefällt Ihnen an Matera besonders gut?

Ja, die Zusammenarbeit gefällt mir gut. Die Leute (Mitarbeiter von Matera d. Red.) sind alle sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Im Prinzip läuft die Zusammenarbeit eigentlich sehr gut.

5. Wieso würden Sie Matera an andere WEGs weiterempfehlen?

Ja, eben weil die Zusammenarbeit gut funktioniert und wir uns durch Matera eigentlich gut vertreten und unterstützt fühlen. Man muss natürlich darauf hinweisen, dass man als interner Verwalter einer WEG auch Dinge selbst macht.

Dabei wird man ja durch Matera ganz gut unterstützt. Das wären meine Punkte, um Matera weiter zu empfehlen.