Matera-Girokonto eröffnen: So einfach geht's (in 6 Schritten)

1. Einstieg: Wie kann das Matera-Girokonto eröffnet werden? 

Die Eröffnung des Matera-Girokontos ist super einfach und unkompliziert möglich. 

Wir zeigen Ihnen, wie!

Vorab: Die Eröffnung des Girokontos ist nur möglich, wenn Sie sich nach dem Login im Admin-Zugriff und nicht im einfachen Zugriff befinden. Dies ist oben links erkennbar. 

2. Persönliche Informationen eingeben 

Nachdem Sie im Dashboard auf “Matera-Girokonto für die WEG eröffnen” geklickt haben, geben Sie bitte folgende Informationen ein:  

3. Kontaktinformationen hinterlegen 

Im Anschluss werden Ihre Kontaktinformationen, also 

benötigt. Danach bestätigen Sie durch das Anklicken der Kästchen, dass sich Ihr steuerlicher Wohnsitz ausschließlich in Deutschland befindet und dass Sie keine unter FATCA fallende Person der USA sind. 

4. Überprüfung der Identität 

Zur Überprüfung Ihrer Identität können Sie wahlweise Ihren nationalen Personalausweis (Vorder- und Rückseite) oder Ihren Reisepass (Doppelseite innen) hochladen. 

5. Vertrag unterzeichnen 

Im Anschluss erscheint das Vertragsdokument. Oben rechts lässt sich die Sprache (Deutsch, Französisch oder Englisch) einstellen. 

Nach der Überprüfung des Vertrages wird der Vertrag unter “Dokumente”, “Meine Verträge” abgelegt.

6. Teilungserklärung hochladen 

Die Teilungserklärung kann zum einen im Dashboard unten unter “Namen der Miteigentümer, ihre Wohneinheiten und Eigentumsanteile eingeben” hochgeladen werden. Zum anderen ist das Hochladen auch folgendermaßen möglich: 

Matera-Experte
Jan Milz
Jan Milz
Legal Counsel
Delimitor
Das könnte Sie auch interessieren:

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei unseren Matera-Experten.